Kurz vor dem AUSRASTEN!!!

Bitte bei grundlegenden Fragen erst hier stöbern

Kurz vor dem AUSRASTEN!!!

Beitragvon Johnny John Johnson » 17.02.2013, 20:22

Hey Leute... habe mich mal hier im Forum gerade angemeldet weil ich gerade richtig verzweifelt bin! Werde am Freitag 22 und spiele jetzt schon seit Sommer letzen Jahres mit Echtgeld, jetzt seit Januar wieder intensiver. Angefangen habe ich auf Everest und bin dann aber auf Pokerstars gewechselt, weil ich auf Everest nur eingezahlt habe und dachte mir, dass es auf der größten Plattform einfacher wäre, seine Bankroll aufzubauen und lukrativ zu spielen... ABER PFFF, EIN SCHEIß IST ES!!

Habe mir auch das tolle Buch vom Herrn Adler geholt (Poker mit System 1). Ich spiele ca 10-15% meiner Hände, achte auf die Positionen, achte auch auf meine Outs, schmeiß sogar Hände wie QQ weg, wenn auf dem Flop auch nur ein K oder A zu sehen ist und vor mir geraist wird. Ich finde ich spiele nicht all zu verkehrt für einen Anfänger, ABER ICH SCHAFFE ES UMS VERRECKEN NICHT, MEINE BANKROLL ZU ERHÖHEN!!

Kann euch auch leider keine Stats posten, weil ich ohne Programme spiele. Habe jetzt schon insgesamt ca 250€ in Poker investiert, und als ich letzte Woche erfahren habe, dass mein Arbeitskollege seit 3 Monaten auch online pokert und schon eine wirklich ordentliche Bankroll aufgebaut, und das mit nur einem 10$ Gutscheinbonus war ich richtig am verzweifeln...

Ich hatte vorher immer micro Nl gespielt und er hat mir dann letzte woche den rat gegeben, fix limit zu spielen. Habe ich auch jetzt das WE gemacht und war wieder voller Motivation und was ist rausgekommen? Am Donnerstag hatte ich meine letzten 50$ verballert, direkt wieder 50$ eingezahlt und jetzt am Sonntag Abend sitze ich hier mit 11$ auf der Bankroll...

Meine Frage, wieso schafft mein Kollege es innerhalb von 3 Monaten, ne vierstellige Bankroll mit freien 10$ aufzubauen, während ich mittlerweile schon 4-5 50$ Einzahlungen gemacht habe, und nur Scheiße dabei rauskommt?

Ich versteh das einfach nicht, wie gesagt, kann euch leider keine Stats posten... So langsam verliere ich auch den Spaß an dem Kartenspiel, wenn das so weitergeht...
Johnny John Johnson
Skat Spieler
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2013, 19:30
Pokerraum: PokerStars

Re: Kurz vor dem AUSRASTEN!!!

Beitragvon psychoworm » 17.02.2013, 20:25

Kurz gesagt: Ihr seid beides Fische. Der eine hat Glück der andere nicht

Spoiler:
!
Benutzeravatar
psychoworm
Grinder
 
Beiträge: 2691
Registriert: 25.05.2007, 11:28

Re: Kurz vor dem AUSRASTEN!!!

Beitragvon Johnny John Johnson » 17.02.2013, 20:35

Cool, dass ich ein Fisch bin wusste ich noch garnicht, danke dir für die Antwort!

Spaß bei Seite... Ist mir schon klar, dass ich ein Anfänger/Fisch/Noob bin. Aber manche Fische werden doch auch zu Haien. Ist es normal so viel Geld zu investieren, um Poker zu lernen? Will ich damit eigentlich wissen... Nehme auch gerne hilfreiche Kritik an...
Johnny John Johnson
Skat Spieler
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2013, 19:30
Pokerraum: PokerStars

Re: Kurz vor dem AUSRASTEN!!!

Beitragvon elhasi » 17.02.2013, 21:06

Johnny John Johnson hat geschrieben:Meine Frage, wieso schafft mein Kollege es innerhalb von 3 Monaten, ne vierstellige Bankroll mit freien 10$ aufzubauen, während ich mittlerweile schon 4-5 50$ Einzahlungen gemacht habe, und nur Scheiße dabei rauskommt?

Weil du wie gesagt ein Fisch bist.

Johnny John Johnson hat geschrieben:Ist es normal so viel Geld zu investieren, um Poker zu lernen?

Kommt drauf an. Was "normal" ist, ist für jeden Menschen anders. Für mich wäre es nicht normal, manche stört das aber nicht.

Kurz gesagt: Du wirst wohl solange ein Fish bleiben, bis du selbst etwas dran änderst.

Wenn du etwas dran ändern möchtest: Bilde dich fort, lies Strategieartikel, lies in Foren, schau dir evtl Videos an, umgib dich mit Leuten, deren Pokerspiel du respektierst, etc etc

Vielleicht ist der Thread hilfreich für dich:
anfaengerfragen-regelkunde-f30/der-ulitmative-online-poker-newbie-thread-t43249.html
PI is dead.
Benutzeravatar
elhasi
WSOP Champ
 
Beiträge: 11783
Registriert: 26.11.2006, 17:45
Pokerraum: keiner

» Zurück zu Anfängerfragen & Regelkunde