Nicht genug Chips für small oder big blind

Bitte bei grundlegenden Fragen erst hier stöbern

Nicht genug Chips für small oder big blind

Beitragvon eschi x » 07.06.2007, 10:01

Hallo! Eine Anfängerfrage: Wenn ich nicht genügend Chips habe, um den small oder big blind zu bezahlen, bin ich dann ausgeschieden oder kann ich mit meinem Chip-Anteil All-In gehen? :roll:
eschi x
Skat Spieler
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.06.2007, 09:58

Beitragvon Chefkoch1987 » 07.06.2007, 10:05

Dann bist du gezwungen all-in zu gehen weill dafür sind die Blinds gedacht :)
Solltest du die Hand aber dann gewinnen kriegst du nur soviel wie du all-in gegangen bist also das doppelte.
Zuletzt geändert von Chefkoch1987 am 07.06.2007, 10:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Chefkoch1987
Stone Face
 
Beiträge: 377
Registriert: 02.06.2007, 20:47
Wohnort: Essen
Pokerraum: PokerStars

Beitragvon Bullettime » 07.06.2007, 10:06

Du kannst im Turnier AllIn gehen.
Wenn man dort ausscheidet, dann immer mit einem Allin (oder Disqualifikation).
:cheers:
Benutzeravatar
Bullettime
No Tilt
 
Beiträge: 265
Registriert: 11.03.2007, 10:50

Beitragvon Jackknife » 07.06.2007, 11:56

Chefkoch1987 hat geschrieben:Dann bist du gezwungen all-in zu gehen weill dafür sind die Blinds gedacht :)
Solltest du die Hand aber dann gewinnen kriegst du nur soviel wie du all-in gegangen bist also das doppelte.

Das ist falsch.

Spieler 1 geht All-In mit 100.
Spieler 2 callt.
Spieler 3 callt.
Im Pot liegen nun 300.
Spieler 1 gewinnt und kassiert 300. Er hat also verdreifacht.

edit:
Ich habe die Blinds mal ausser acht gelassen um es zu vereinfachen.
Benutzeravatar
Jackknife
Mr.PotOdd
 
Beiträge: 443
Registriert: 03.09.2006, 11:37

Beitragvon Idleist » 07.06.2007, 12:29

Die Spieler nach dem Big Blind (falls dieser aufgrund Chipmangels unvollständig ist) müssen aber trotzdem den vollen Big Blind bezahlen, richtig? (Sofern sie halt callen wollen, und nicht raisen)
Idleist
No Tilt
 
Beiträge: 236
Registriert: 10.02.2007, 10:11

Beitragvon merz » 07.06.2007, 12:34

erstmal willkommen ;)
deine frage steht in den FAQ unter "Main & Side-pot". wenn es unverständlich geschrieben ist, bitte melden.
Diese Signatur ist veraltet, hat Vince gesagt.
Benutzeravatar
merz
PI Veteran
 
Beiträge: 2853
Registriert: 23.06.2006, 17:09
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Chefkoch1987 » 07.06.2007, 13:50

Jackknife hat geschrieben:
Chefkoch1987 hat geschrieben:Dann bist du gezwungen all-in zu gehen weill dafür sind die Blinds gedacht :)
Solltest du die Hand aber dann gewinnen kriegst du nur soviel wie du all-in gegangen bist also das doppelte.

Das ist falsch.

Spieler 1 geht All-In mit 100.
Spieler 2 callt.
Spieler 3 callt.
Im Pot liegen nun 300.
Spieler 1 gewinnt und kassiert 300. Er hat also verdreifacht.

edit:
Ich habe die Blinds mal ausser acht gelassen um es zu vereinfachen.



Wenn es sich um Headsup handelt natürlich was ich angenommen hab.
Benutzeravatar
Chefkoch1987
Stone Face
 
Beiträge: 377
Registriert: 02.06.2007, 20:47
Wohnort: Essen
Pokerraum: PokerStars

Beitragvon Moody » 07.06.2007, 14:03

Jackknife hat geschrieben:
Das ist falsch.

Spieler 1 geht All-In mit 100.
Spieler 2 callt.
Spieler 3 callt.
Im Pot liegen nun 300.
Spieler 1 gewinnt und kassiert 300. Er hat also verdreifacht.

edit:
Ich habe die Blinds mal ausser acht gelassen um es zu vereinfachen.


Das ist auch falsch.

Spieler 1 geht All-In mit 100.
Spieler 2 callt.
Spieler 3 callt.
Spieler 4 callt.
Spieler 5 callt.
Spieler 6 callt.

Im Pot liege nun 600.
Spieler 1 gewinnt und versechsfacht

edit:
Ich habe die Blinds mal ausser acht gelassen um es zu vereinfachen.

:grin:
"I'm playing so perfectly it's sick"
Benutzeravatar
Moody
Shark
 
Beiträge: 709
Registriert: 27.02.2007, 16:47

Beitragvon Bullettime » 07.06.2007, 14:42

SvenM hat geschrieben:
Jackknife hat geschrieben:
Das ist falsch.

Spieler 1 geht All-In mit 100.
Spieler 2 callt.
Spieler 3 callt.
Im Pot liegen nun 300.
Spieler 1 gewinnt und kassiert 300. Er hat also verdreifacht.

edit:
Ich habe die Blinds mal ausser acht gelassen um es zu vereinfachen.


Das ist auch falsch.

Spieler 1 geht All-In mit 100.
Spieler 2 callt.
Spieler 3 callt.
Spieler 4 callt.
Spieler 5 callt.
Spieler 6 callt.

Im Pot liege nun 600.
Spieler 1 gewinnt und versechsfacht

edit:
Ich habe die Blinds mal ausser acht gelassen um es zu vereinfachen.

:grin:


Das das faksch ist, ist leider ebenfalls falsch.
Wenn 1 Spieler gegen 2 andere Allin geht die ihn gedeckt haben und ansonsten niemand am Pot beteiligt ist, verdreifacht er nun mal, was richtig ist 100*3 =300
Jackknife hat da nur ein Bsp. gebracht wie es sonst noch sein könnte und nie gesagt dass es immer so ist.
Folglich ist deine Behauptung ganz falsch.
:twisted: :twisted: :twisted:
Benutzeravatar
Bullettime
No Tilt
 
Beiträge: 265
Registriert: 11.03.2007, 10:50

Beitragvon selci » 07.06.2007, 15:30

Das ist auch auch falsch.

Spieler 1 geht All-In mit 100.
Spieler 2 callt.
Spieler 3 callt.
Spieler 4 callt.
Spieler 5 callt.
Spieler 6 callt.
Spieler 7 callt.
Spieler 8 callt.
Spieler 9 callt.
Spieler 10 callt.

Im Pot liege nun 1000.
Spieler 1 verliert, weil er nix hat und scheidet sang und klanglos aus..

edit:
Ich habe die Blinds mal ausser acht gelassen um es zu vereinfachen.

:grin: :lol:
Benutzeravatar
selci
The Great White
 
Beiträge: 1677
Registriert: 01.02.2007, 19:36
Wohnort: Winterthur - Schweiz

Beitragvon Chefkoch1987 » 07.06.2007, 22:02

Habt ihr es bald ? rofl
Benutzeravatar
Chefkoch1987
Stone Face
 
Beiträge: 377
Registriert: 02.06.2007, 20:47
Wohnort: Essen
Pokerraum: PokerStars

Beitragvon Chefkoch22 » 07.06.2007, 22:58

Alles falsch,
Spieler 2 hatte noch 200, Amateure ihr. :rolleyes:
Fuck her gently...
Benutzeravatar
Chefkoch22
Mr.PotOdd
 
Beiträge: 481
Registriert: 01.05.2007, 16:13

Beitragvon Helgae » 07.06.2007, 23:02

die spinnen die Römer
Benutzeravatar
Helgae
The Great White
 
Beiträge: 2240
Registriert: 03.03.2007, 14:55

Beitragvon Chefkoch1987 » 07.06.2007, 23:41

Helgae hat geschrieben:die spinnen die Römer


lol
Benutzeravatar
Chefkoch1987
Stone Face
 
Beiträge: 377
Registriert: 02.06.2007, 20:47
Wohnort: Essen
Pokerraum: PokerStars

Beitragvon Moody » 08.06.2007, 09:47

Bullettime hat geschrieben:Das das faksch ist, ist leider ebenfalls falsch.
Wenn 1 Spieler gegen 2 andere Allin geht die ihn gedeckt haben und ansonsten niemand am Pot beteiligt ist, verdreifacht er nun mal, was richtig ist 100*3 =300
Jackknife hat da nur ein Bsp. gebracht wie es sonst noch sein könnte und nie gesagt dass es immer so ist.
Folglich ist deine Behauptung ganz falsch.
:twisted: :twisted: :twisted:


Hoecker Sie sind raus!
"I'm playing so perfectly it's sick"
Benutzeravatar
Moody
Shark
 
Beiträge: 709
Registriert: 27.02.2007, 16:47

» Zurück zu Anfängerfragen & Regelkunde